Williams vs. Azarenka im Finale

Aufmacherbild
 

Serena Williams und Victoria Azarenka bestreiten beim WTA-Premier in Madrid das sonntägige Finale. Williams beendet am Samstag in der Vorschlussrunde den Erfolgslauf der Qualifikantin Lucie Hradecka. Die Polin verliert den ersten Satz erst im Tiebreak 5:7, danach ist ihre Gegenwehr gebrochen und die US-Amerikanerin brummt der Weltranglisten-105. mit 6:0 die Höchststrafe auf. Die topgesetzte Weißrussin Azarenka setzt sich gegen die Polin Agnieszka Radwanska (4) klar mit 6:2 und 6:4 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen