Ivanovic profitiert von Aufgabe

Aufmacherbild

Ana Ivanovic profitiert in der ersten Runde des mit 4,185 Millionen Euro dotierten WTA-Premier-Turniers von Madrid von einer Aufgabe. Die an sieben gesetzte Serbin liegt gegen die Rumänin Alexandra Dulgheru mit 2:6, 7:6 (1), 4:0 voran, ehe ihre Kontrahentin vorzeitig w.o. gibt. Die US-Amerikanerin Sloane Stephens setzt sich gegen ihre Landsfrau Bethanie Mattek-Sands mit 3:6, 6:1, 6:4 durch. LAOLA1.tv überträgt täglich live im VIDEO-STREAM aus Madrid.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen