An Acht gesetzte Garcia verliert

Aufmacherbild

Die Nummer acht der Generali Ladies Linz ist am ersten Spieltag bereits ausgeschieden: Die Französin Caroline Garcia verliert ihre Auftakt-Begegnung beim mit 250.000 Dollar dotierten WTA-Turnier gegen Marina Erakovic (NZL) 2:6, 6:4, 4:6. Anna Schmiedlova kämpft sich hingegen in die zweite Runde. Die Tschechin setzt sich nach knapp zwei Stunden gegen die Deutsche Annika Beck mit 7:6 (6) und 6:4 durch. Patricia Mayr-Achleitner trifft am Mittwoch auf die topgesetzte Eugenie Bouchard (CAN).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen