Pliskova gewinnt in Linz

Aufmacherbild

Karolina Pliskova tritt in die Fußstapfen der Deutschen Angelique Kerber und gewinnt das Generali Ladies Linz 2014. Die an sieben gesetzte Tschechin ringt im Endspiel des mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatz-Events in der oberösterreichischen Landeshauptstadt die Italienerin Camila Giorgi nieder. Nach 2:22 Stunden setzt sich die Freundin von Dinko Jukic mit 6:7 (4), 6:3 und 7:6 (4) durch. Für den dritten WTA-Turniersieg ihrer Karriere erhält Pliskova einen Siegerscheck über 34.677 Euro.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen