Knapp kämpft sich ins Halbfinale

Aufmacherbild
 

Karin Knapp steht im Semifinale der Generali Ladies Linz. Die Südtirolerin, Nummer 59 der WTA-Weltrangliste, verwertet gegen Tsvetana Pironkova nach 2:29 Stunden ihren sechsten Matchball und ringt die Bulgarin 6:4,4:6,6:4 nieder. Damit steht die 27-Jährige nach den Turnieren in Nürnberg und Taschkent zum dritten Mal in dieser Saison in der Runde der letzten vier. Im Kampf um den Einzug ins Finale trifft Knapp auf Landsfrau Camila Giorgi, die Marina Erakovic (NZL) 6:3,7:5 besiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen