Nummer 3 in Linz schon draußen

Aufmacherbild
 

Dominika Cibulkova wird ihrer Favoritenrolle bei den Generali Ladies Linz nicht gerecht. Die an dritter Stelle gereihte Slowakin unterliegt der deutschen Qualifikantin Anna-Lena Friedsam in der ersten Runde mit 6:2, 3:6, 4:6. Marina Erakovic (NZL) fertigt Klara Koukalova (CZE) in 58 Minuten mit 6:0 und 6:2 ab und steht bereits im Viertelfinale. Dort trifft sie auf Camila Giorgi. Die Italienerin, die Andrea Petkovic in der ersten Runde aus dem Turnier nahm, besiegt Ons Jabeur (TUN) 6:3, 6:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen