Paszek/Klemenschits sind draußen

Aufmacherbild
 

Für Tamira Paszek und Sandra Klemenschits ist der Doppel-Bewerb im Rahmen des Generali Ladies in Linz bereits nach der ersten Runde zu Ende. Das mit einer Wildcard ausgestattete ÖTV-Duo muss sich zum Auftakt Katarzyna Piter und Maryna Zanevksa klar in zwei Sätzen geschlagen geben. Nach nur 59 Minuten setzt sich das polnisch-ukrainische Duo beim mit 250.000 Dollar dotierten Hartplatz-Event mit 6:1 und 6:2 durch. Paszek war im Einzel bereits in der Qualifikation gescheitert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen