Jankovic-Lehrstunde im Finale

Aufmacherbild
 

In beeindruckender Manier entscheidet Jelena Jankovic am Samstag im chinesischen Guangzhou das dortige WTA-Turnier (226.750 Dollar) für sich. Die an vier gesetzte Serbin deklassiert im Endspiel die Tschechin Denisa Allertova mit 6:2, 6:0. Dabei startet Allertova, die damit weiter auf ihren Premieren-Titel warten muss, mit einer raschen 2:0-Führung in die Partie. Für die 30 Jahre alte Jankovic ist es der erste Turniersieg in dieser Saison bzw. der insgesamt 14. ihrer Karriere.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen