Jankovic-Lehrstunde im Finale

Aufmacherbild

In beeindruckender Manier entscheidet Jelena Jankovic am Samstag im chinesischen Guangzhou das dortige WTA-Turnier (226.750 Dollar) für sich. Die an vier gesetzte Serbin deklassiert im Endspiel die Tschechin Denisa Allertova mit 6:2, 6:0. Dabei startet Allertova, die damit weiter auf ihren Premieren-Titel warten muss, mit einer raschen 2:0-Führung in die Partie. Für die 30 Jahre alte Jankovic ist es der erste Turniersieg in dieser Saison bzw. der insgesamt 14. ihrer Karriere.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen