Paszek in Las Vegas out

Aufmacherbild

Für Tamira Paszek ist beim mit 50.000 Dollar dotierten WTA-Challenger in Las Vegas im Achtelfinale Endstation. Die Vorarlbergerin unterliegt der an sechs gesetzten US-Amerikanerin Coco Vandeweghe klar mit 4:6 und 2:6. Damit verliert Paszek in der Weltrangliste weiter an Boden, hatte sie doch in dieser Woche eine 2. Runde in Tokio zu verteidigen. Im Doppel startet Paszek gemeinsam mit Vandeweghe erfolgreich. Die beiden 22-Jährigen schlagen das US-Duo Embree/Weatherbolt glatt mit 6:1 und 6:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen