WTA-Finals: Muguruza dabei

Aufmacherbild

Garbine Muguruza qualifiziert sich mit ihrem Viertelfinal-Einzug in Peking für die WTA Finals in Singapur. Die Weltranglisten-Fünfte ist die erste Spanierin, die sich für das Saisonfinale der Damen qualifiziert, seit das Format 2003 geändert wurde. Neben Muguruza sind bereits die Russin Maria Sharapova und Simona Halep aus Rumänien qualifiziert. Die Weltranglisten-Erste Serena Williams hat ihre Saison bereits beendet, um sich um ihre Gesundheit zu kümmern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen