Mayr-Achleitner verpasst Finale

Aufmacherbild

Nichts wurde es aus dem erhofften Final-Einzug von Patricia Mayr-Achleitner (WTA 99) bei dem mit 75.000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Dubai. Die 27-jährige Tirolerin muss sich am Freitag der vier Jahre älteren Italienerin Maria Elena Camerin (WTA 235), dank einer Wild Card im Hauptbewerb, mit 6:2, 4:6, 5:7 hauchdünn in drei Sätzen geschlagen geben. "Drei Stunden - es wollte nicht sein", meinte Mayr-Achleitner nach der Partie erschöpft auf ihrer Facebook-Seite.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen