Sharapova macht kurzen Prozess

Aufmacherbild

Maria Sharapova liefert in der zweiten Runde des WTA-Turniers in Cincinnati (2,05 Mio. Dollar) eine souveräne Vorstellung ab. Die an Nummer vier gesetzte Russin hat beim 6:1 und 6:3 über Anastasia Rodionova (AUS) wenig Mühe. Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova (CZE-6) tut sich beim 7:6(3), 6:3 gegen Chanelle Scheepers (RSA) nur im ersten Durchgang schwer. Über drei Sätze muss Peng Shuai gegen Gisela Dulko (ARG). Die Chinesin behält allerdings mit 6:3, 4:6 und 6:4 die Oberhand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen