Hingis im Viertelfinale gestoppt

Aufmacherbild

Die Schweizerin Martina Hingis ist bei ihrem Comeback im Doppel beim WTA-Turnier in Carlsbad im Viertelfinale ausgeschieden. Die ehemalige Weltranglisten-Erste verliert an der Seite der Slowakin Daniela Hantuchova gegen die Titelverteidigerinnen Raquel Kops-Jones und Abigail Spears aus den USA mit 6:4,5:7,3:10. Vor dem geplanten Antreten bei den US Open wird Hingis noch bei drei Turnieren im Doppel spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen