Favoritensiege in Carlsbad

Aufmacherbild
 

Die topgesetzte Victoria Azarenka steht nach einem 6:2, 6:3-Sieg über Francesca Schiavone (ITA) im Viertelfinale des mit 795.707 Dollar dotierten WTA-Hartplatz-Turniers in Carlsbad (Kalifornien). Ebenfalls mühelos in die Runde der letzten Acht zieht Petra Kvitova ein. Die an drei gereihte Tschechin schlägt Laura Robson (GBR) 6:1, 6:2. Roberta Vinci (ITA-4) bezwingt Lokalmatadorin Bethanie Mattek-Sands 6:4, 6:2 und die Australierin Samantha Stosur besiegt Sesil Karatantcheva (KAZ) 6:4, 6:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen