Mayr-Achleitner in Baastad out

Aufmacherbild
 

Für Patricia Mayr-Achleitner war Baastad keine Reise wert. Die Österreicherin scheidet bereits in Runde eins des mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Turniers aus. In zwei Sätzen unterliegt die 25-Jährige Anastasia Pavlyuchenkova mit 2:6 und 2:6. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf aber nicht korrekt wieder. Mayr-Achleitner hat eine Breakchance mehr als ihre russische Konkurrentin, verwertet aber nur zwei von acht, während die Nummer 28 der Welt sechs von sieben Möglichkeiten nützt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen