Mayr-Achleitner in Baastad out

Aufmacherbild

Für Patricia Mayr-Achleitner war Baastad keine Reise wert. Die Österreicherin scheidet bereits in Runde eins des mit 220.000 Dollar dotierten WTA-Turniers aus. In zwei Sätzen unterliegt die 25-Jährige Anastasia Pavlyuchenkova mit 2:6 und 2:6. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf aber nicht korrekt wieder. Mayr-Achleitner hat eine Breakchance mehr als ihre russische Konkurrentin, verwertet aber nur zwei von acht, während die Nummer 28 der Welt sechs von sieben Möglichkeiten nützt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen