Radwanska im Auckland-Finale

Aufmacherbild

Agnieszka Radwanska steht bei dem mit 235.000 Dollar dotierten WTA-Turnier in Auckland erwartungsgemäß im Endspiel. Die topgesetzte Polin schlägt am Freitag im Halbfinale die US-Amerikanerin Jamie Hampton mit 7.6, (4), 7:6 (3). Im Kampf um ihren elften WTA-Titel trifft die Weltranglisten-Vierte in der größten neuseeländischen Stadt auf Yanina Wickmayer. Die an drei gesetzte Belgierin besiegt die an acht gereihte Deutsche Mona Barthel mit 6:4, 1:6, 7:6 (3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen