Neuer Trainer für Wozniacki

Aufmacherbild

Caroline Wozniacki wird künftig von Ricardo Sanchez betreut. Das verrät die dänische Weltranglisten-Erste der Zeitung "Ekstra Bladet". "Er hat viel Erfahrung mit verschiedenen Spielerinnen", meint Wozniacki. Der Spanier, der bereits Jelena Jankovic gecoacht hat, löst damit Wozniackis Vater Piotr ab und soll die 21-Jährige zu ihrem ersten Grand-Slam-Titel führen. Laut Sanchez müsse sich sein neuer Schützling an der Vorhand von Rafael Nadal sowie an der Rückhand von Roger Federer orientieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen