Sharapova verschiebt Auftakt

Aufmacherbild
 

Maria Sharapova muss ihren Start ins Tennisjahr 2013 verschieben. Die Russin sagt ihre Teilnahme am Turnier in Brisbane wegen Nachwirkungen einer Blessur am rechten Schlüsselbein kurzfristig ab. "Ich hatte eine leichte Entzündung in meinem Schlüsselbein", erklärt Sharapova, die daher nur wenig trainieren konnte. "Ich habe nur Grundschläge trainiert. Irgendwann ist die Zeit zu knapp geworden." Auch auf einen Start in der kommenden Woche in Sydney verzichtet die 25-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen