Rottmann erstmals im Hauptbewerb

Aufmacherbild

Nicole Rottmann darf sich über eine Premiere freuen. Die 22-jährige Steirerin steht im südkoreanischen Seoul erstmals im Hauptbewerb eines WTA-Turniers. Rottmann bezwingt in der dritten und letzten Qualifikationsrunde die Japanerin Ryoko Fudo souverän in zwei Sätzen mit 6:3 und 6:2. In der ersten Runde bekommt sie es mit Krystina Pliskova aus Tschechien zu tun. Die 19-Jährige liegt in der WTA-Weltrangliste auf Platz 210 und ist somit 168 Ränge vor Rottmann klassiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen