Paszek auf einem guten Weg

Aufmacherbild

Tamira Paszek scheint nach ihrer Bauchmuskelverletzung auf einem guten Weg zu sein. "Die Behandlung verläuft gut. Die Ärzte sagen, dass die Blessur schnell heilt", erzählt die 20-Jährige auf ihrem Twitter-Account. Die Vorarlbergerin zog sich in der vergangenen Woche im Achtelfinale des WTA-Turniers von Carlsbad einen 3,7 Zentimeter Einriss im linken Bauchmuskel zu. Beim nächstwöchigen Masters-Turnier in Cincinnati will die Weltranglisten-35. wieder spielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen