Paszek trifft auf Jovanovski

Aufmacherbild
 

Österreichs Nummer eins, Tamira Paszek, muss bei dem in der nächsten Woche ausgetragenen WTA-Turnier in Sydney den Gang in die Qualifikation antreten. Die 20-jährige Vorarlbergerin, im Qualifikationsbewerb an fünf gesetzt, bekommt es in der ersten Runde mit Bojana Jovanovski zu tun. Die Serbin konnte in dieser Woche in Brisbane US-Star Serena Williams etwas ärgern. Die Tirolerin Patricia Mayr-Achleitner hat es mit der Argentinierin Paula Ormaechea zumindest auf dem Papier besser erwischt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen