Paszek startet mit Niederlage

Aufmacherbild
 

Für Tamira Paszek beginnt das neue Tennis-Jahr mit einer Niederlage. Die 20-jährige Vorarlbergerin muss sich am Montag bereits in der ersten Runde des mit 655.000 Dollar dotierten WTA-Turniers von Brisbane geschlagen geben. Paszek verliert gegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic mit 3:6, 3:6. Damit verpasst die aktuelle Nummer 42 der Welt ein Achtelfinal-Duell mit Kim Clijsters. Die Belgierin setzt sich 6:1, 6:4 gegen die Rumänin Simona Halep durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen