Meusburger im Halbfinale out

Aufmacherbild
 

Yvonne Meusburger ist beim WTA-Turnier in Guangzhou im Halbfinale chancenlos. Die Voralbergerin muss sich beim mit 500.000 Dollar dotierten Hartplatz-Event Zhang Shuai (CHN) ganz klar mit 1:6 und 1:6 geschlagen geben. Die Chinesin bekommt es nun im Endspiel mit Vania King zu tun. Die US-Amerikanerin setzt sich gegen Shuais Landsfrau Zheng Jie nach einem harten Kampf in drei Sätzen mit 3:6, 7:5 und 6:3 durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen