Mayr-Achleitner muss aufgeben

Aufmacherbild
 

Patricia Mayr-Achleitner muss bei dem mit 100.000 Dollar dotierten Sandplatz-Challenger im französischen St. Malo bereits in der ersten Runde aufgeben. Die 24-jährige Tirolerin liegt gegen die Kanadierin Sharon Fichman mit 3:6, 0:3 zurück, ehe sie die Partie vorzeitig beenden muss. Mayr-Achleitner war in St. Malo Nummer sechs der Setzliste. Schon zuvor schied bereits Yvonne Meusburger gegen die an Nummer acht gesetzte Spanierin Silvia Soler-Espinosa aus (6:7, 2:6).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen