Hofmanova gibt nur drei Games ab

Aufmacherbild

Niki Hofmanova zieht am Dienstag souverän ins Achtelfinale des mit 25.000 Dollar dotierten Challenger-Turniers von Tiflis ein. Die 20-jährige Burgenländerin fegt über die georgische Qualifikantin Ekaterine Gorgodze mit 6:1, 6:2 hinweg. Nächste Gegnerin von Hofmanova, die zuletzt 3 Mal in Folge in Runde 1 verlor, ist die Rumänin Elena Bogdan. Für Melanie Klaffner ist hingegen schon zum Auftakt Endstation: Die Oberösterreicherin unterliegt Olga Ianchuk (UKR) 3:6, 3:6.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen