"Oldie" Hingis holt Doppel-Titel

Aufmacherbild

Die 34-jährige Martina Hingis hat ihren Erfolgshunger noch lange nicht gestillt. Die Schweizerin holt sich beim Debüt mit ihrer neuen Partnerin Sania Mirza (IND) gleich den Doppel-Titel in Indian Wells. Die beiden besiegen im Finale die Russinnen Ekaterina Makarova/Elena Vesnina souverän mit 6:3, 6:4 und bleiben damit im gesamten WTA-Hartplatz-Turnier ohne Satzverlust. Bei den Herren gewinnen Pospisil/Sock (CAN/USA) durch einen 6:4, 6:7(3), 10:7-Finalsieg gegen Bolelli/Fognini (ITA) den Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen