Paszek überrascht in Wiesbaden

Aufmacherbild
 

Tamira Paszek überrascht beim ITF-Turnier in Wiesbaden mit dem Finaleinzug. Die 23-jährige Vorarlbergerin setzt sich am Samstagnachmittag in der Vorschlussrunde gegen die Tschechin Barbora Krejcikova mit 6:2, 4:6 und 6:3 durch. Im Endspiel des mit 25.000 Dollar dotierten Sandplatz-Events bekommt es Paszek entweder mit Ekaterina Alexandrova (RUS) oder Arantxa Rus (NED) zu tun. Für Paszek ist es der erste Finaleinzug auf Sand seit ihrem Titel-Gewinn in Sofia im Dezember 2005.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen