Azarenka im Peking-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Victoria Azarenka zieht mit einem überraschend harterkämpften 7:6 (8), 6:3-Erfolg über die Slowenin Polona Hercog ins Achtelfinale des mit 4,5 Millionen Dollar dotierten WTA-Premier-Turniers in Peking ein. Dort bekommt es die an zwei gesetzte Weißrussin mit der an 13 gereihten Russin Anastasia Pavlyuchenkova zu tun. Die Rumänin Monica Niculescu entscheidet das Duell zweier Qualifikantinnen gegen die Südafrikanerin Claudine Scheepers mit 6:2, 6:1 klar für sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen