Wawrinka ohne Satzverlust weiter

Aufmacherbild

Stan Wawrinka feiert zum Auftakt in Wimbledon einen souveränen Sieg. Der an vier gereihte Schweizer schlägt den Portugiesen Joao Sousa 6:2,7:5,7:6(3). Mehr Mühe hat die Nummer fünf Kei Nishikori. Der Japaner muss gegen Simone Bolelli über fünf Sätze, ringt den Italiener aber mit 6:3,6:7(4),6:2,3:6,6:3 nieder. Milos Raonic (CAN-7) gewinnt gegen Daniel Gimeno-Traver (ESP) 6:2,6:3,3:6,7:6(4). Für Tommy Robredo (ESP-19) ist nach einer 2:6,3:6,4:6-Pleite gegen John Millman (AUS) Endstation.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen