Wimbledon-Aus für S. Williams

Aufmacherbild

Zu einer großen Überraschung kommt es am späten Samstagabend beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon. Die US-Weltranglisten-Erste Serena Williams scheidet nach einer 6:1, 3:6, 4:6-Niederlage gegen die Französin Alize Cornet bereits in der dritten Runde aus. Schon in Paris (2. Runde) und in Melbourne (Achtelfinale) setzte es frühe Niederlagen für Williams, die in Wimbledon fünf ihrer insgesamt 17 Grand-Slam-Titel holte. Eugenie Bouchard (CAN/13) schlägt Andrea Petkovic (GER/20) 6:3, 6:4.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen