Nadal scheitert an Nummer 100

Aufmacherbild

Für den Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal ist in Wimbledon sensationell schon in der zweiten Runde Endstation. Der Spanier unterliegt dem Tschechen Lukas Rosol am Donnerstag mit 7:6 (9), 4:6, 4:6, 6:2 und 4:6. Rosol, die Nummer 100 der Welt, begeistert vor allem mit seiner starken Aufschlag-Leistung im fünften Satz. Nächster Gegner des 26-Jährigen ist Philipp Kohlschreiber (GER-27). Nadal scheitert erstmals seit Wimbledon 2005 bei einem Grand-Slam-Turnier vor der dritten Runde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen