Williams souverän, Ivanovic out

Aufmacherbild
 

Überraschung in der zweiten Runde von Wimbledon: Ana Ivanovic scheitert an der Qualifikantin Bethanie Mattek-Sands (USA). Die an sieben gereihte Serbin verliert 3:6, 4:6. Keine Blöße gibt sich Serena Williams. Die Nummer eins des Turniers fegt die Ungarin Timea Babos mit 6:4, 6:1 vom Platz. Lucie Safarova (CZE-6) schlägt Hsieh Su-wei (TPE) 6:2, 6:3. Victoria Azarenka (BLR-23) besiegt Kirsten Flipkens (BEL) 6:3, 6:3. Venus Williams (USA-16) gewinnt 7:6,6:4 gegen Yulia Putintseva (KAZ).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen