Barbara Haas in Wimbledon out

Aufmacherbild
 

Für Barbara Haas, eine der großen Hoffnungsträgerinnen im heimischen Tennis, geht ihr Grand-Slam-Debüt in Wimbledon in der zweiten Runde zu Ende. Die 16-jährige Niederösterreicherin muss sich am Mittwoch der an sieben gesetzten US-Amerikanerin Sachia Vickery klar in zwei Sätzen mit 3:6, 0:6 geschlagen geben. In der ersten Runde gewann Haas, die sich zuvor auch durch die Qualifikation kämpfen musste, 6:2, 6:2 gegen die Britin Eden Silva.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen