Federer feiert souveränen Sieg

Aufmacherbild

Superstar Roger Federer zieht in eindrucksvoller Manier ins Achtelfinale von Wimbledon ein. Der siebenfache Sieger im Tennis-Mekka schießt den Kolumbianer Santiago Giraldo nach genau zwei Stunden mit 6:3, 6:1, 6:3 vom Platz. Federer gibt im gesamten Spielverlauf kein einziges Mal seinen Aufschlag ab. Der 32-jährige Schweizer bekommt es nun entweder mit dem an 15 gesetzten Polen Jerzy Janowicz oder dem an 23 gereihten Spanier Tommy Robredo zu tun.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen