Beeindruckender Roger Federer

Aufmacherbild
 

Der sechsfache Wimbledon-Sieger Roger Federer wird in der ersten Runde des Traditions-Turniers seinem Ruf als Rasen-Spezialist mehr als gerecht. Der Schweizer Weltranglisten-Dritte fegt über seinen spanischen Gegner Albert Ramos klar mit 6:1, 6:1, 6:1 hinweg. Ausgeschieden ist hingegen bereits David Nalbandian: Der Argentinier, der 2002 im Endspiel stand, verliert gegen den an acht gesetzten Serben Janko Tipsarevic in drei Sätzen mit 4:6, 6:7 (4), 2:6.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen