Djokovic siegt in fünf Sätzen

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Novak Djokovic zieht am Dienstag als letzter Spieler ins Viertelfinale von Wimbledon ein. Der serbische Weltranglisten-Erste zwingt den Südafrikaner Kevin Anderson mit 6:7 (6), 6:7 (6), 6:1, 6:4, 7:5 in die Knie. Das Match musste am Montagabend nach dem vierten Satz wegen der eintretenden Dunkelheit abgebrochen und auf Dienstag verschoben werden. Djokovic bekommt es nun im Kampf um einen Platz im Halbfinale mit dem an neun gesetzten Kroaten Marin Cilic zu tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen