Haider-Maurer in Runde zwei

Aufmacherbild
 

Andreas Haider-Maurer (ATP 95) steht zum zweiten Mal nach 2011 in der zweiten Runde von Wimbledon. Der 27-jährige Niederösterreicher besiegt am Montagabend den britischen Wild-Card-Spieler Kyle Edmund (ATP 320) mit 6:3, 7:6 (4), 6:2. In Runde zwei bekommt es Haider-Maurer nun mit dem an 26 gesetzten Kroaten Marin Cilic zu tun, der den Franzosen Paul-Henri Mathieu 6:4, 6:7 (2), 6:1, 6:1 bezwingt. Der Waldviertler stand noch nie in der dritten Runde eines Grand-Slam-Turniers.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen