Kanadierin eliminiert Ivanovic

Aufmacherbild
 

Die an zwölf gesetzte Serbin Ana Ivanovic verliert überraschend in der zweiten Runde von Wimbledon 3:6, 3:6 gegen Eugenie Bouchard. Die 19-jährige Kanadierin bestreitet im All England Club erst das zweite Grand-Slam-Turnier ihrer Karriere. Bei den French Open erreichte die aktuelle Nummer 66 der Welt die zweite Runde. Bouchard trifft nun auf die an 19 gereihte Spanierin Carla Suarez Navarro, die sich gegen die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni mit 1:6, 6:3, 6:3 durchsetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen