Auftaktniederlage für Errani

Aufmacherbild
 

Schon zu Beginn des ersten Spieltages gibt es in Wimbledon eine erste Überraschung. Sara Errani, die Nummer fünf des Damen-Bewerbs, streicht bereits in Runde eins die Segel. Die Italienerin verliert gegen Monica Puig aus Puerto Rico klar in zwei Sätzen 3:6, 2:6. Nur im ersten Satz hat hingegen die ehemalige Weltranglisten-Erste Ana Ivanovic Probleme: Die an zwölf gereihte Serbin schlägt die Französin Virginie Razzano mit 7:6 (1), 6:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen