Stosur im Achtelfinale gegen Teenager Robson

Aufmacherbild
 

Andy Roddicks Karriere verlängert sich um zumindest ein Spiel.

Der US-Amerikaner, der nach den US Open zurücktreten wird, feiert in der 2. Runde einen ungefährdetetn 6:3,6:4,6:0-Erfolg über den Australier Bernard Tomic. Nächster Gegner ist Fabio Fognini aus Italien.

"Ich freue mich darauf und werde versuchen, noch etwas länger zu bleiben", blickt Roddick der Partie zuversichtlich entgegen.

Die topgesetzt Victoria Azarenka fegt die Chinesin Jie Zhen mit 6:0 und 6:1 vom Hartplatz des mit über 25 Millionen Dollar dotierten Grand-Slam-Turniers. Im Achtelfinale bekommt es die Weißrussin mit Anna Tatishvili aus Georgien zu tun.

Britin sorgt für Überraschung

Titelverteidigerin Samantha Stosur steht nach einem 7:6 (5), 6:2-Erfolg über die US-Amerikanerin Varvara Lepchenko im Achtelfinale der US Open.

Dort bekommt es die Australierin überraschend mit der erst 18-jährigen Laura Robson zu tun.

Die junge Britin eliminiert die an neun gesetzte Chinesin Li Na mit 6:4, 6:7 (5), und 6:2.

Ebenfalls unter die letzten 16 schafft es Marion Bartoli: Die an elf gereihte Französin schlägt ihre Landsfrau Kristina Mladenovic 6:2, 6:4.

Djokovic spaziert in Runde drei

Novak Djokovic spaziert in die dritte Runde der US Open. Der Titelverteidiger fegt über den Brasilianer Rogerio Dutra Silva mit 6:2, 6:1, 6:2 hinweg.

Überraschend hart zu kämpfen hat David Ferrer: Der an vier gesetzte Spanier zwingt den Niederländer Igor Sijsling erst mit 6:2, 6:3, 7:6 (12) in die Knie.

Der Lette Ernests Gulbis, Schützling des Österreichers Günter Bresnik und zuvor Bezwinger von Tommy Haas, unterliegt dem US-Amerikaner Steve Johnson mit 7:6 (3), 6:7 (5), 3:6, 4:6.

Maria Sharapova deklassiert in der dritten Runde der US Open die US-Amerikanerin Mallory Burdette mit 6:1, 6:1.

Die an drei gesetzte Russin bekommt es nun mit ihrer Landsfrau Nadia Petrova zu tun. Die Nummer 19 der Setzliste eliminiert die Nummer 15, Lucie Safarova aus Tschechien, mit 6:4, 7:5.

Ebenfalls unter den letzten 16 steht die an fünf gereihte Petra Kvitova (CZE), die sich gegen Frankreichs Pauline Parmentier mit 6:4, 6:4 durchsetzt.

Del Potro gibt Satz ab

Juan Martin del Potro zieht mit einem 6:2, 6:3, 2:6, 6:2-Erfolg über Ryan Harrison in die dritte Runde der US Open ein.

Der an sieben gesetzte Argentinier trifft nun auf seinen Landsmann Leonardo Mayer, der Tommy Robredo (ESP) schlägt.

Unter den letzten 32 steht auch Stanislas Wawrinka: Der an 18 gesetzte Schweizer siegt 6:7 (6), 6:3, 4:6, 6:1, 7:5 gegen Steve Darcis (BEL).

Alexandr Dolgopolov (UKR/14) gewinnt 6:4, 3:6, 6:0, 7:6 (5) gegen Marcos Baghdatis (CYP).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen