Young eliminiert Gilles Simon

Aufmacherbild
 

Für Gilles Simon sind die US Open 2015 überraschenderweise schon nach der ersten Runde zu Ende. Der an elf gesetzte Franzose, der vor wenigen Wochen in Wimbledon noch das Viertelfinale erreichte, unterliegt dem US-Amerikaner Donald Young mit 6:2, 6:4, 4:6, 4:6, 4:6. Der kroatische Aufschlag-Kanonier Ivo Karlovic serviert den Argentinier Federico Delbonis mit 6:3, 7:5, 7:5 ab. Robin Haase (NED) zwingt Dustin Brown (GER) mit 4:6, 4:6, 6:3, 7:5, 6:4 in die Knie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen