US Open: Finale der Freundschaft

Aufmacherbild
 

Am Samstag wird in New York ein italienischer Feiertag ausgerufen, wenn sich die Überraschungsfinalistinnen Roberta Vinci und Flavia Pennetta im Endspiel der US Open gegenüberstehen. "Es ist ein unglaublicher Moment. Eine Italienerin wird gewinnen", strahlt Vinci. Jugendfreundin Pennetta meint: "Natürlich möchte ich gewinnen. Aber wenn sie gewinnt, werde ich sie umarmen." Sicher ist: Erstmals seit Francesca Schiavone 2010 (French Open) wird eine Italienerin ein Grand-Slam-Turnier gewinnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen