US-Open-Quali: Auch Fischer out

Aufmacherbild

Nach Gerald Melzer scheitert mit Martin Fischer auch der zweite Österreicher in der US-Open-Qualifikation bereits in der ersten Runde. Der 28-jährige Vorarlberger unterliegt dem US-Amerikaner Rajeev Ram knapp 4:6 und 4:6. Fischer muss im ersten Satz das Break zum 1:2 und im zweiten Durchgang zum 2:3 hinnehmen und kann diese nicht mehr zurückerobern. Damit ist Österreich im Hauptfeld nur durch die drei fix Qualifizierten Dominic Thiem, Jürgen Melzer und Andreas Haider-Maurer vertreten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen