17-Jährige im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Belinda Bencic sorgt bei den US Open in New York weiter für Furore. Die 17-jährige Schweizerin steht nach einem 7:6(6), 6:3-Sieg über die an Nummer neun gesetzte Serbin Jelena Jankovic sensationell im Viertelfinale. In der Runde der letzten Acht trifft sie auf einen weiteren Underdog. Shuai Peng, Nummer 39 der Weltrangliste, wirft Lucie Safarova (CZE/14) mit 6:3 und 6:4 aus dem Turnier. Die chinesische Doppel-Spezialistin konnte in der zweiten Runde bereits Agnieszka Radwanska besiegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen