Cilic serviert Berdych ab

Aufmacherbild

Aufschlag-Riese Marin Cilic zieht zum zweiten Mal in seiner Karriere in ein Grand-Slam-Halbfinale ein. Der an 14 gesetzte Kroate setzt sich im Viertelfinale der US Open gegen den Tschechen Tomas Berdych mit 6:2, 6:4 und 7:6(4) durch. Die Nummer sechs des Turniers findet vor allem gegen die harten Aufschläge seines Kontrahenten kein Mittel und muss am Ende 19 Asse passieren lassen. Insgesamt gewinnt Cilic 84 Prozent der Ballwechsel, wenn sein erster Aufschlag im Feld landet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen