Schiavone scheitert an Russin

Aufmacherbild
 

Für Francesca Schiavone ist bei den US Open in Flushing Meadows am Montag im Achtelfinale Endstation. Die Italienerin, Nummer sieben des Grand-Slam-Turniers, muss sich Anastasia Pavlyuchenkova mit 7:5, 3:6 und 4:6 geschlagen geben. Die 20-jährige Russin verwandelt nach 2:41 Stunden - bei Aufschlag Schiavone - ihren dritten Matchball. Im Kampf um den Halbfinaleinzug trifft Pavlyuchenkova auf Serena Williams. Die US-Amerikanerin feiert einen klaren 6:3,6:4-Erfolg über Ana Ivanovic (SRB-16).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen