Mitfavoritin Radwanska scheitert

Aufmacherbild
 

Für Mitfavoritin Agnieszka Radwanska ist bei den mit 38 Millionen US-Dollar dotierten US Open in New York bereits in Runde zwei Endstation. Die Weltranglistenfünfte muss sich der Chinesin Peng Shuai nach 1:36 Stunden mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Die Französin Alize Cornet (22) fertigt Daniela Hantuchova aus der Slowakei mit 6:3, 6:3 ab. Johanna Larsson (SWE) behält gegen Sloane Stephens (USA-21) mit 5:7, 6:4, 6:2 die Oberhand. Roberta Vinci (ITA-28) bewzingt Irina Begu (ROM) 2:6, 6:4, 6:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen