Djokovic hat del Potro im Griff

Aufmacherbild
 

Titelverteidiger Novak Djokovic zieht in beeindruckender Manier ins Halbfinale der US Open ein. Der serbische Weltranglisten-Zweite weist in der Night Session am Donnerstag den starken Argentinier Juan Martin del Potro mit 6:2, 7:6 (2), 6:4 in die Schranken. Im Kampf um einen Platz im Endspiel bekommt es Djokovic nun mit David Ferrer zu tun. Der an vier gesetzte Spanier zwingt den an acht gereihten Serben Janko Tipsarevic mit 6:3, 6:7 (5), 2:6, 6:3, 7:6 (4) in die Knie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen