Del Potro startet souverän

Aufmacherbild
 

Juan Martin del Potro kehrt in beeindruckender Manier an die Stätte seines größten Erfolgs zurück. Der an 18 gesetzte Argentinier fegt in der ersten Runde der US Open den Italiener Filippo Volandri mit 6:3, 6:1, 6:1 vom Platz. Zuletzt war del Potro, der nun auf Landsmann Junqueira trifft, in Flushing Meadows im Endspiel 2009 mit dabei. Damals überraschte der Gaucho mit einem Fünf-Satz-Sieg über Roger Federer. Verletzungsbedingt musste er beinahe die gesamte Saison 2010 pausieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen