Leitgeb hört als ÖTV-Boss auf

Aufmacherbild
 

Der ÖTV muss sich einen neuen Präsidenten suchen. Ronald Leitgeb gibt am Samstagabend bekannt, dass er ab Februar 2015 nicht mehr als Boss des österreichischen Tennis-Verbands zur Verfügung stehen wird. "Die Präsidentschaft war für mich eine große Ehre. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass der künftige Präsident, einem internationalem Trend folgend, seine Funktion hauptamtlich bekleiden sollte", begründet der frühere Manager von Thomas Muster, der seit März 2012 im Amt war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen